Teilnahmebedingungen Gewinnspiel XIAOMI KIDSCUP

(1)   Der Ausrichter des Ski-Online-Spiels ist tilleye Werbeagentur GmbH (der „Ausrichter“ - im Folgenden tilleye genannt).   

Das Gewinnspiel beginnt am 15.01.2022 und endet am 05.4.2022. Beim Gewinnspiel zum „Xiaomi KidsCup“ handelt es sich um ein Online-Ski-Spiel, das aus 11 Runden besteht.

Das Spiel wird jeweils für einen vordefinierten Zeitraum - siehe Punkt (2) „Teilnahmezeiträume und Fristen - freigeschaltet. Innerhalb dieser Frist können die Teilnehmer*innen beliebig viele Male das Spiel spielen. Der Start jeder neuen Runde, sowie der Link zum Online-Ski-Spiel wird über Facebook/Instagram via Post und Story kommuniziert.

(2)   Teilnahmezeiträume:

1. Runde: 15.01.2022 - 20.01.2022 23:59 Uhr
2. Runde: 21.01.2022 – 30.01.2022 23:59 Uhr
3. Runde: 31.01.2022 – 06.02.2022 23:59 Uhr
4. Runde: 07.02.2022 – 17.02.2022 23:59 Uhr
5. Runde: 18.02.2022 – 20.02.2022 23:59 Uhr
6. Runde: 21.02.2022 – 27.02.2022 23:59 Uhr
7. Runde: 28.02.2022 – 04.03.2022 23:59 Uhr
8. Runde: 05.03.2022 – 06.03.2022 23:59 Uhr
9. Runde: 07.03.2022 – 17.03.2022 23:59 Uhr
10. Runde: 18.03.2022 – 20.03.2022 23:59 Uhr
11. Runde: 21.03.2022 – 03.04.2022 23:59 Uhr

(3)   Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos.

(4)   Teilnahmeberechtigt sind Personen, die ihren Hauptwohnsitz in Österreich haben („Teilnehmer“) und das 14. Lebensjahr vollendet haben.

(5)   Um am Gewinnspiel teilzunehmen, haben die Teilnehmer*innen innerhalb des Teilnahmezeitraums (siehe 2) das Spiel, zu dem man über https://mi-austria.at/xiaomi-kidscup gelangt, zu absolvieren und ein Kontaktformular mit ihren Daten auszufüllen, das nach erfolgreicher Absolvierung des Spiels aufscheint.

(6)   Der/die Teilnehmer*in ist für die Richtigkeit seiner/ihrer Angaben im Kontaktformular selbst verantwortlich.

(7)   Jeder/jede Teilnehmer*in ist berechtigt, mehrmals am Spiel teilzunehmen.

(8)   tilleye behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne Angabe von Gründen Teilnehmer*innen vom Gewinnspiel auszuschließen.
Mitarbeiter*innen (sowie deren Angehörige) von tilleye und des Unternehmens Xiaomi, sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich durch Manipulation Vorteile verschaffen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.
 

(9)   Gewinner und Preise
Die Auswahl des Gewinners bzw. der Gewinnerin erfolgt nach Ende der Teilnahmefrist der jeweiligen Runde - siehe Punkt (2) „Teilnahmezeiträume und Fristen – mittels unabhängiger Software durch zufällige Auswahl einer Person („Teilnehmer/in“), die das Rennen erfolgreich absolviert hat, sowie das Kontaktformular ausgefüllt hat.

Gewinner*innen werden von tilleye via E-Mail informiert (an die zuvor im Kontaktformular eingegebene E-Mail-Adresse) und über eine Instagram/Facebook Story verkündet.

Zu gewinnen gibt es:

In der 1. Runde gibt es eine Redmi Watch 2 Lite, in der 2. Runde gibt es eine Redmi Bus 3 Pro zu gewinnen. Die Gewinne wechseln sich pro Runde bis zur 10. Runde ab.
In der 11. Runde wird der Hauptpreis ein Smartphone aus der neuen Redmi Note 11 Serie verlost.

Der Gewinner/die Gewinnerin erteilt seine/ihre Zustimmung, dass er/sie auf https://www.instagram.com/xiaomi.austria/ und auf https://www.facebook.com/miaustria.at/ namentlich veröffentlicht werden kann. Diese Zustimmung können die Teilnehmer*innen jederzeit widerrufen. Nach erfolgtem Widerruf werden die Personen bezogenen Daten der Teilnehmer* innen umgehend gelöscht.  

tilleye ist berechtigt, die Daten des Gewinners an die Post AG zu übermitteln, um die Auslieferung des Gewinns durchzuführen.

(10) Eine Barauszahlung des Gewinnes bzw. der Gewinne ist in keinem Fall möglich.

(11) Der Anspruch auf den Gewinn bzw. der Gewinne oder Gewinnersatz kann nicht abgetreten werden.

(12) Beschwerden, die sich auf die Durchführung des Gewinnspiels beziehen, sind unter Angabe des Gewinnspiels innerhalb von 14 Tagen nach Bekanntwerden des Grundes schriftlich an tilleye zu richten. Fernmündlich mitgeteilte oder verspätete Beschwerden werden nicht berücksichtigt.

(13) tilleye behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen, zu löschen oder zu beenden. Dies gilt insbesondere für jene Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels stören oder verhindern würden oder aus technischen Gründen oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann.    

(14) Datenschutz:
tilleye verpflichtet sich, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz zu beachten.

(15) Haftung:
tilleye wird mit der Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei, sofern sich nicht aus diesen Regelungen schon ein früherer Zeitpunkt ergibt.

(16)  
Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Instagram und/oder Facebook und wird in keiner Weise von Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der von Teilnehmer*innen bereitgestellten Informationen ist nicht Instagram und/oder Facebook, sondern tilleye. Die bereitgestellten Informationen werden einzig für die Durchführung des Gewinnspiels verwendet. Die Teilnehmer*innen stellen Instagram/Facebook von jeglicher Haftung, welche aus Ansprüchen im Zusammenhang mit der Durchführung des Gewinnspiels (insbesondere dessen Publikation und Organisation) resultieren, frei.

Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zu dem Gewinnspiel sind direkt an tilleye und nicht an Instagram und/oder Facebook zu richten.

(17) Sonstiges
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Es ist ausschließlich österreichisches Recht anwendbar.

Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Nutzungsbedingungen hiervon unberührt.

Diese Teilnahmebedingungen können jederzeit von tilleye ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.

Die Daten der Teilnehmer*innen werden nur zur Bearbeitung und Abwicklung des Gewinnspiels verwendet und werden darüber hinaus – abgesehen von der Veröffentlichung des Gewinners - nicht an Dritte weitergegeben oder ohne Einwilligung der Teilnehmer*innen  zu Werbezwecken genutzt.